Namyo in Bremen: Sexualität und Spiritualität verbinden

Meine langjährige Freundin Gönna, die die Namyo Tantramassagepraxis in Bremen leitet hat mich eingeladen bei ihr einen Abend zu gestalten.

Sie hat den Abend wunderbar mit den folgenden Worten beschrieben:

Hier erreicht Dich gerade eine herzliche Einladung zu einem besonderen Abend
für Freitag, den 20. September, um 19.30 in das Frauenstatthaus, in dem auch Männer willkommen sind.
Ich habe meine langjährige Freundin und Kollegin YELLA CREMER eingeladen,
mit uns einen nicht nur sehr schönen, humorvollen, sondern auch mutigen Abend zu gestalten.
Wir wollen uns aus einem Raum der meditativen Stille heraus den spannensten, intimen Themen widmen:
 
SPIRITUALITÄT UND SEXUALITÄT VERBINDEN
 
Yella wird dabei mit all ihrer Leichtigkeit, Erfahrung, Klarheit, Humor und auch Schüchternheit genau die Fragen beantworten,
die sich aus dem gemeinsam geschaffenen Raum der Stille heraus entwickeln,
aber natürlich auch all die Fragen, die schon länger in uns auf Antworten oder Austausch warten.
Yella leitet in Berlin die lovebase, nachdem sie jahrelang sehr erfolgreich das Tantra Massageinstitut ayella führte.

 

frauenstatthause-bremenDer Abend entwickelte sich zu einem wunderbaren Austausch zu dem viele Menschen Persönliches beigetragen haben. Ich konnte das Thema Spiritualität und Sexualität von vielen Seiten beleuchten.

Nach meinem Gefühl und Wissen liegen die Themen nicht so weit voneinander entfernt wie es manchmal scheint.

Doch unsere Kultur und unsere Gewohnheiten lassen es vielleicht so aussehen.

Eine große Frage war auch: wo gibt es Räume in denen ich lernen kann, wo ich mich ausprobieren kann? Ich finde diese Frage völlig berechtigt und hätte gerne mehr Antworten darauf. Für mich sind Workshops eine wunderbare Möglichkeit.  Alles andere sind persönliche Kreationen.

Iich habe mich in Bremen und mit der Gruppe sehr wohl gefühlt und komme daher gerne wieder.

Wir werden den Abend wahrscheinlich im November wieder holen.

Hier eine Buchtips die zu dem Abend gut passten:

Die Psychologie sexueller Leidenschaft von David Schnarch
– Warum sich Differenzierung und Persönliche Entwicklung lohnt und wie Sex auch in langen Beziehungen bewusst bleiben kann:
Heißer Tip: Augenkontakt beim Sex

Der Weg des wahren Mannes
von David Deida
– Über die Polarität zwischen Männlichem und Weiblichen

Slow Sex: Zeit finden für die Liebe
von Diana Richardson
– kühles Liebemachen um die Bewusstheit beim Sex zu fördern

Das Gift an Amors Pfeil: Von der Gewohnheit
von Marnia Robinson
Was chemisch bei heißem Sex im Gehirn passiert