Pressemitteilung „Pussy Yoga“

Mal wieder ist es der Autorin Yella Cremer* gelungen, eine höchst informative Kurzanleitung zu verfassen. Ihr neuestes Werk „Pussy Yoga mit dem Yoni Ei“ (Yoni ist das tantrische Wort für die weiblichen Genitalien und bedeutet heiliger Ort/Ursprung) behandelt eindrucksvoll Übungen mit dem Yoni-Ei.

Das Jade-Ei mit den dazugehörigen Übungen hat eine mehr als 5000 Jahre alte Geschichte in China. Im Taoismus entwickelten die Chinesen spezielle Methoden, um die weiblichen Genitalien zu stärken und zu stimulieren. Seinerzeit war diese Übungen mit dem Jade-Ei allerdings nur der chinesischen Kaiserin nebst der Liebhaberinnen des Kaisers vorbehalten, da nur diese Frauen die Monopolstellung der „besten Liebhaberinnen“ innehalten sollten.

Aber was genau soll das Pussy Yoga bewirken?

Es gibt gute Gründe für „Pussy Yoga“: der Beckenboden wird gestärkt, Menstruationsbeschwerden und Krämpfe werden gelindert, es dient zur Vorbeugung gegen Inkontinenz und Gebärmuttervorfall, das Wohlbefinden in den Wechseljahren wird verbessert, die Lust auf Sex wird gesteigert und es ermöglicht tiefere Orgasmen, sexuelle Traumata auf zellulärer Ebene unterstützend verarbeitet.

„Pussy Yoga mit dem Yoni-Ei“ ist eine 2seitige laminierte Kurzanleitung, die kurz, aber dennoch sehr informativ und ausführlich Yoga-Übungen zur Steigerung des Wohlbefindens und der sexuellen Lust aufzeigt. Anschauliche Grafiken helfen bei der Anwendung des Yoni-Eis. Des weiteren beinhaltet diese Anleitung durchaus medizinische Aspekte, die Frauen, z. B. nach Geburten, wieder zu einem kraftvollen Beckenboden verhelfen können oder Frauen in den Wechseljahren hilfreich unterstützen.

„Pussy Yoga mit dem Yoni-Ei“ ist am 7. Juli 2016 erschienen und zu einem Preis von Euro 14,90 im Buchhandel, eine eBook Version ist bei Amazon für Euro 1,99 erhältlich. Als besonderes Angebot für alle Interessierten wird diese Kurzanleitung ab dem 25. Juli 2016 für 5 Tage bei amazon.de zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen. Selbstverständlich kann man diese und alle anderen Produkte auch direkt zu einem vergünstigtem Preis unter www.lovebase.com bestellen.

Wer Yella Cremer und ihre Werke kennt, erkennt schnell den hohen Nutzen, den diese neueste Kurzanleitung mit sich bringt. Das Buch „G-Punkt Handbuch für Sexgötter“ sowie sieben Kurzanleitungen hat Yella Cremer bereits verfasst: G-Punkt Massage, Weibliche Ejakulation, Lingam (Penis)-Massage, Sanfte Klitorismassage, Yoni-Massage, Analmassage, Prostatamassage.

* Zu Yella Cremer:

Yella Cremer ist Autorin, Sprecherin und Intimitätscoach. Auf dem Gebiet der „erfüllten Sexualtität“ mit seiner Vielfalt an Themen beweist sie seit einigen Jahren, sehr viel Geschick den Menschen dieses näher zu bringen.  Sie ist Autorin des Buch “Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter” das seit 2014 ein Standardwerk zum G-Punkt ist und Frühjahr 2017 im Randomhouse Verlag Arkana in einer erweiteren Ausgabe erscheinen wird.

Gemäß ihrem Motto „Guter Sex lässt sich lernen“ unterstützt sie Menschen dabei, ihren ganz persönlichen Zugang zur Sexualität und Intimität zu finden und zu vertiefen. Neben ihrer Autorentätigkeit finden sich Videos von Vorträge auf Deutsch und Englisch auf der Webseite www.lovebase.com.

Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Hamburg. In ihrer Freizeit reist sie gerne und besucht nationale und internationale Workshops und Konferenzen zum Thema persönliches Wachstum.

Download Text und hochauflösende Bilder (23 MB)

Bitte fragen Sie ein kostenloses Rezeionsexemplar via Email an.Autorin-Yella-Cremer1000  Cover-PussyYoga-Kurzanleitung

ESHORT_PussyYoga2